19sixty

Einträge ges.: 2707
ø pro Tag: 1
Kommentare: 4410
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 03.11.2010
in Tagen: 2728

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: 1-2018

Helau


Ne Flasche Bier und ne Tüte Chips stehen bereit. Heute Abend gibt es "Düsseldorf Helau - Jeck erst recht" im Ersten. Das muss ich mir antun.
Vielleicht verdrücke ich dann auch ein kleines Tränchen der Erinnerung *gg*.

Nickname 31.01.2018, 20.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Super-Blau-Blutmondfinsternis


„super blue blood moon eclipse“

So etwas fasziniert mich. Drei seltene Himmelsereignisse auf einmal: Supermond, Blue Moon und eine Blutmondfinsternis. Allein die Kombination „Super-Blaumond“ gab es zuletzt vor 150 Jahren.

Heute konnte dieses Spektakel beobachtet werden, allerdings nicht bei uns. Die Mondfinsternis begann um 11.51 Uhr und dauerte bis 17.00 Uhr. Die maximale Verfinsterung war um 14.30 Uhr. Da war es entweder zu hell oder zu stark bewölkt.

Nickname 31.01.2018, 19.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

...


Wieder so ein Tag, an dem es gar nicht richtig hell wird. Ich habe das Gefühl, ich komme überhaupt nicht mehr in die Gänge. Tagsüber bin ich antriebslos, nachts schlaflos. Ich brauche mehr Licht. Wo versteckt sich die Sonne?

Nickname 29.01.2018, 16.25 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Gestern Abend ...


Da will ich ein Glas
Wasser holen und werde
von einer Tafel
Schokolade überfallen.
  
Hab ihr drei Rippen gebrochen!

Nickname 27.01.2018, 12.00 | (6/6) Kommentare (RSS) | PL

Sonnenschein


Die Sonne zeigt sich. Sie will vielleicht noch ein paar Stunden für die Statistik gut machen. Die Meteorologen sagen, dass wir den dunkelsten Winter seit vielen Jahren erleben. Die Sonnenstunden im Dezember und Januar liegen weit unter dem langjährigen Durchschnitt.

Ich nutze den Tag und wasche ein paar Sachen, die am besten draußen trocknen. Außerdem habe ich noch einiges zum Lüften raus gehängt. Wer weiß, wann sich die nächste Gelegenheit dazu bietet.

Nickname 27.01.2018, 10.20 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Trübsal geblasen


Ein paar Tage war es hier ruhig, aber ich wusste beim besten Willen nicht, was ich hätte rauslassen sollen. Die Sache mit der Ex-Kollegin hatte mich ziemlich getroffen. Vom Trübsal blasen wollte ich nicht schreiben, für anderes hatte ich keinen Sinn. Daher habe ich es gelassen.

Heute scheint endlich mal ein wenig die Sonne, im Garten tummeln sich die Spatzen und Meisen, es blühen die Winterlinge, die Schneeglöckchen kommen langsam heraus, da fühle ich mich gleich viel besser. Morgen soll es noch etwas schöner werden.

Nickname 26.01.2018, 16.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Sch....


Immer noch habe ich freundschaftlichen Kontakt zu einigen Kollegen der Firma, wo ich über 30 Jahre war und die 2014 pleite gegangen ist. Vorhin kam die Meldung von einem ehemaligen Kollegen, dass seine Frau (auch eine ehemalige Kollegin) heute den Kampf gegen den Krebs verloren hat.

Nickname 21.01.2018, 18.50 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

...


Wenn ich mir die Nachrichten ansehe, kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln. Welch ein Hick-Hack.

Nickname 19.01.2018, 18.30 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Der Sturm ist durch


Friederike war heftig. Zeitweise beängstigend. Bei uns ist aber alles gut gegangen. Hier ist nichts passiert.

Nickname 18.01.2018, 15.15 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Sturm


So sah es für NRW um 12:40 Uhr bei der Unwetterzentrale aus:

Nickname 18.01.2018, 12.45 | (0/0) Kommentare | PL

2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Sonnenwölfin:
Die Schwalben sind hier schon seit einer Weil
...mehr

Ellen:
Hier ist auch alles grün und bunt. Auf den Re
...mehr

Ellen:
Bei uns kam leider wieder mal gar nix. Liebe
...mehr

Josi:
Also, dass das Gewitter kommt, habe ich den g
...mehr

Rose:
Oh, klingt nicht gut. Hier ist noch strahlend
...mehr

Josi:
Moin. Seitdem ich gesundheitlich angeschlagen
...mehr

Gudrun:
:D :ok: Manchmal muss man eben auch mal Glüc
...mehr

Ellen:
Na, da hast du aber Glück gehabt. Da bist du
...mehr

Gudrun:
Ja, ja, es gibt überall, in jedem "Verein" Me
...mehr

Ellen:
Einen Maibaum haben wir in diesem Kaff hier n
...mehr