19sixty

Einträge ges.: 2595
ø pro Tag: 1
Kommentare: 4152
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 03.11.2010
in Tagen: 2594

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: 7-2015

Blue Moon


Heute ist "Blue Moon", der zweite Vollmond innerhalb eines Kalendermonats.


Ein schöner Tag. Ich hatte eben ein ausführliches Telefonat mit einer sehr guten Bekannten, die mir eine für mich außerordentlich positive Nachricht übermittelt hat. Ich freue mich wahnsinnig. Sobald alles in trockenen Tüchern ist, werde ich darüber berichten.

Nickname 31.07.2015, 11.30 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Patschnass


Ich komme gerade vom Einkaufen. In drei Geschäften hatte ich Besorgungen zu machen. Bei Sonnenschein bin ich los gefahren. Kaum, dass ich den ersten Laden betreten hatte, fing es an zu schütten. Natürlich hatte ich einen äußerst ungünstigen Parkplatz erwischt. Dreimal durch den Regen mit dem Einkauf zum Auto und dann noch Zuhause ausladen. Jetzt kann ich mich auswringen.

Nickname 30.07.2015, 15.50 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

Einen längst ...


... fälligen Besuch bei einem befreundeten Paar, haben wir gestern Abend endlich gemacht. Es lag nicht an uns, dass der Besuch immer wieder aufgeschoben wurde. GöGas Kumpel bekommt zur Zeit Chemo, und wir wollten natürlich nicht dort auftauchen, wenn es ihm mies geht. Deshalb haben wir uns telefonisch mit seiner Frau abgesprochen.

Es war ein langer, lustiger Abend. Wenn da nicht der kahle Kopf des Kumpels wäre, würde man ihm nichts vom Krebs anmerken. Er hat eine sehr positive Einstellung und will die Krankheit unbedingt besiegen. Gut so!

Nickname 29.07.2015, 08.25 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Herbstlich


Es wird gar nicht hell. Dicke Wolken verdunkeln den Himmel. Nur am frühen Morgen kam kurz die Sonne durch. Mir ist kalt. 17 Grad ist Herbst und nicht Sommer, und somit nichts für mich.

Das Fahrrad steht seit ein paar Tagen ungenutzt im Trockenen, weil es immer wieder regnet. Nicht viel, aber unangenehmer feiner Nieselregen verdirbt mir die Lust am radeln.

Nickname 28.07.2015, 12.05 | (3/2) Kommentare (RSS) | PL

Gestern ...


... haben wir in Sachen Familie gemacht. Eine meiner Tanten hatte Geburtstag. Ein schöner Tag. Wir haben Tränen gelacht .

Nickname 27.07.2015, 10.45 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Es regnet ...


... den Landwirten in die Werkstatt . Gestern Abend hat der GöGa gearbeitet, solange es trocken blieb. Zuhause war er erst nach 23 Uhr. Für heute sind Sturmböen und Regen angesagt.

Ich hatte mir den kürzesten Fahrradweg zu unserem E*eka herausgesucht und bin auf Testfahrt gegangen. Diesen Weg kann ich vergessen. Mittendrin 200 Meter grober Schotter, versetzt mit Glasscherben. Unverschämt, dass so ein Weg offiziell als Fahrradweg ausgewiesen wird.

Nickname 25.07.2015, 09.05 | (0/0) Kommentare | PL

Auf dem Weg ...


... zum Weizenfeld, kam ich an den Hallen unseres Nachbarn vorbei. Vor den Hallen hat er ein Hühnergehege und einen Löschteich mit Enten. Die Enten hatten keine Lust auf Fotos, aber wenigstens der Hahn und ein paar Hühner ließen sich knipsen.


 

Ich habe mir sagen lassen, dass sich die Hühner öfter außerhalb des Geheges aufhalten. Daran stört sich niemand mehr *gg*.

Nickname 24.07.2015, 14.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Gestern ...


... habe ich die Tour noch einmal gemacht, aber leider war das Licht nicht so schön und das Weizenfeld natürlich schon abgemäht:


Am Feldrand blüht es:


 

Unser Dorf ist so klein, dass es zwischen zwei Windräder passt *gg*

Nickname 24.07.2015, 11.30 | (4/2) Kommentare (RSS) | PL

Knipse vergessen :-(


Vorhin habe ich eine kleine Radtour gemacht. Zum langsamen Eingewöhnen bis zum Nachbarort und zurück = ca. 4,5 km. Die Entfernung lässt sich dank g**gle Maps ziemlich genau nachvollziehen .

Geärgert habe ich mich, dass ich nicht an den Fotoapparat gedacht hatte. Goldgelbe Weizenfelder strahlten in der tief stehenden Sonne. Es sah so schön aus. Die Fotos muss ich morgen unbedingt nachholen, bevor der Weizen gedroschen wird.

Nickname 22.07.2015, 20.45 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Männer ... ;-)


... machen sich das Leben manchmal ganz schön leicht .

Der GöGa hat jetzt ein iphone (gebraucht bekommen). Die passende Karte kam heute Mittag per Post. Darauf hin gab der GöGa mir sein altes Handy: "Ich brauche aber unbedingt die ganzen Kontakte!" Sprach es und ging!

Ich hatte vorher noch nie ein Smartphone in der Hand, geschweige denn benutzt. Ich musste erst einmal nachlesen, wie die Karte eingelegt und das Ding überhaupt eingeschaltet wird. Immerhin bin ich nach zwei Stunden so weit, dass die Karte akzeptiert ist und die ollen Kontakte im iphone angezeigt werden.

Für weitere Einstellungen soll er gefälligst seinen Neffen bemühen, denn der kennt sich damit aus. Meine Nerven liegen blank .

Nickname 22.07.2015, 16.25 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Josi:
Tja, ich war gerade im Schneetreiben noch ein
...mehr

Rose:
so geht es mir auch: ich bin lieber zu Hause
...mehr

Josi:
Wünsche ich Dir (Euch) auch. Stürmische, vers
...mehr

Rose:
Danke, das wünsche ich Dir auch
...mehr

Gudrun:
Den wünsche ich Dir auch!Alles Liebe, Gudrun
...mehr

Linda:
Ich finde diese alten Filme auch cool. :D Li
...mehr

Gudrun:
Das ist doch mal eine gute Nachricht!LG, Gudr
...mehr

Josi:
Du lachst vielleicht, aber ich habe den Film
...mehr

Linda:
Hört sich gut und streßlos an. So soll das se
...mehr

Linda:
Super, das freut mich auch für dich. Ich drüc
...mehr