19sixty

Einträge ges.: 2597
ø pro Tag: 1
Kommentare: 4158
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 03.11.2010
in Tagen: 2600

Blöd gelaufen


Für mich ist bereits Wochenende, der GöGa ist erst arbeiten, nachdem wir beide zu Mittag gegessen hatten. Das wird wieder spät. Bis Ende Januar geht es noch so weiter. Gestern kam der neue Plan mit den eingeteilten Fahrtagen.

Während ich zwischen den Jahren frei habe, muss der GöGa an zwei von den drei Tagen raus. Dagegen fährt der Herr, der die Einteilung macht, vom 23.12. bis zum 6.1. gemütlich in Ski-Urlaub . "Wer schreibt der bleibt", fällt mir dazu ein. Ich bin sauer!

Nickname 15.12.2017, 16.15| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

...


Es weihnachtet sehr??? Ich habe das Gefühl, das geht an mir vorbei. Am Sonntag bin ich mit dem Adventsfenster dran, habe aber immer noch keine Idee. Aber der Fundus ist groß genug, irgendwas werde ich garantiert zusammen zaubern.

Sonst merke ich nicht viel vom Advent. Der GöGa hat besch...eidene Arbeitszeiten, dazu noch ein paar andere Termine. Wenig Zeit für Zweisamkeit.

Letzten Sonntag hätten wir Zeit gehabt, aber das Wetter war so schlecht, dass wir uns nicht vor die Türe getraut haben. Bisher haben wir es nur einmal geschafft, gemeinsam auf einen Weihnachtsmarkt zu gehen, um ein bisschen Weihnachtsduft zu schnuppern.

Nickname 13.12.2017, 20.30| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

Erst Schnee, jetzt Sturm


Nachdem es bis Nachmittag ordentlich Schnee gab, ist jetzt der Schnee weg, aber es stürmt heftig. Nachbars Tannenbaum hat es schon vom Dach gefegt. Überall klappert und rappelt irgendwas.

Wir sind heute Zuhause geblieben. Es war uns zu ungemütlich, um raus zu gehen oder irgendwo hinzufahren.

Nickname 10.12.2017, 19.15| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017, Wetter,

2. Advent



Euch allen wünsche ich einen schönen 2. Advent.

Nickname 10.12.2017, 09.00| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

Erinnerung


Ich schau mir gerade "Grease" an, mit John Travolta und Olivia Newton-John. Für mich war es eine tolle Zeit, als der Film in die Kinos kam.
Die zweite Hälfte der Siebziger war eine irre Zeit .

Nickname 09.12.2017, 15.10| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

Weihnachtsfeier


Heute hatten wir eine kleine Weihnachtsfeier. Gemütlich zusammensitzen, etwas essen und trinken, sich mit den Leuten aus den anderen Büros unterhalten, die man sonst nur kurz sieht. Es war sehr nett.

Nickname 08.12.2017, 20.40| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

Die ...


... Verlängerung meiner Tätigkeit ist durch *freu*. Heute Morgen kam der befreiende Anruf. Fehlt nur noch das Schriftstück, wo drin steht, wie lange genau es weitergeht. Das kommt per Post. Auf jeden Fall kann ich nun Weihnachten und dem Jahreswechsel entspannt entgegen sehen.

Nickname 07.12.2017, 13.35| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

Nikolaus


Nickname 06.12.2017, 07.00| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

Barbaratag


HOFFNUNG

Gehe in den Garten am Barbaratag
und schneide einen Kirschbaumzweig.
Der blühende Zweig am heiligen Abend
steht für Hoffnung auf eine gute Zukunft.


Ich habe einen Zweig für uns geschnitten. Für einen Tag liegt er jetzt in der Gefriertruhe, denn es funktioniert nur, wenn es schon Frost gegeben hat. Der war hier noch sehr spärlich.

Es wäre schön, wenn wir am heiligen Abend Kirschblüten bestaunen können.

Nickname 04.12.2017, 19.05| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

...


Draußen war es recht usselig heute. Nach dem Schnee am Vormittag, kam der Regen. Kein Weihnachtsmarktwetter. Wir haben es uns Zuhause gemütlich gemacht.

Mittlerweile habe ich wenigstens zwei beleuchtete Sterne im Fenster hängen. Mehr Deko ist immer noch nicht.

Nickname 03.12.2017, 20.35| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

1. Advent



Es schneit. Kleine Flocken zwar, die nur auf den Dächern und im Garten kurz liegen bleiben, aber es schneit. Ich bin froh, dass der Winter ein Sonntag ist, denn dann muss ich nicht mit dem Auto fahren *g*.

Nickname 03.12.2017, 10.40| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

Oh Tannenbaum


Der Tannenbaum für den Dorfplatz wird heute geschmückt und aufgestellt. Gleich ist das Treffen.

Die Kinder dürfen Päckchen basteln, die dann die Tanne schmücken werden. Es gibt Plätzchen für alle, Kakao für die Kinder und Kaffee und/oder Glühwein für die Erwachsenen.

Der GöGa ist natürlich dabei. Wie immer, denn ohne ihn geht es nicht (meint er). Ob ich nachher hingehe, das weiß ich noch nicht.

Nickname 02.12.2017, 14.50| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

Welt-Aids-Tag


Wie schon seit einigen Jahren, habe ich zum Welt-Aids-Tag in einen niedlichen kleinen Aids-Teddy investiert. Ich finde die Aids-Hilfe wichtig, auch ohne persönliche Berührungspunkte zu haben, und außerdem mag ich Teddys.

Die Sammlung wächst und wächst ... und tut Gutes damit.


Der Aids-Teddy 2017, wie immer mit der roten Stoffschleife mit der Aufschrift "Bärenstark für die AIDS-Hilfe" um den Hals.

Nickname 01.12.2017, 20.15| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

Der erste ...


... Weihnachtsmarktbesuch war nicht geplant. GöGa musste ins Städtchen zum Optiker, seine Arbeitsbrille reparieren lassen. Die Brille war schnell repariert.

Das war die Gelegenheit, einen Gang über den Weihnachtsmarkt damit zu verbinden. Es war noch relativ früh (15 Uhr) und nicht so voll, daher konnten wir uns die angebotenen Sachen in Ruhe ansehen.

Lausig kalt war es, optimales Weihnachtsmarktwetter. Gerne hätte ich einen Glühwein getrunken, aber alleine macht das keinen Spaß. GöGa musste Autofahren, daher kein Alkohol. Da sind wir beide eisern.

Nickname 01.12.2017, 19.25| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

Entgegen ...


... meinem Vorhaben, gibt es nun doch keinen Adventskalender. Das ist in den letzten Tagen vollkommen an mir vorbei gegangen. Trotzdem hat sich heute für mich ein Türchen geöffnet: Es gibt eine gute Chance auf Verlängerung meiner momentanen Tätigkeit. Dann wäre ich wenigstens bis Ende März, mit viel Glück bis Mitte Mai, auf der sicheren Seite.

Nickname 01.12.2017, 13.15| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

Dezember



Ab heute dürfen die Türchen am Adventskalender geöffnet werden. Hinter jedem Türchen sollt ihr die Erfüllung eines Wunsches finden.

Nickname 01.12.2017, 07.00| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 12-2017

Die kleine ...


... Kirche im Dorf wird heute, nach drei Jahren Renovierung, wieder eröffnet. Der GöGa, als Kirchenvorstandsmitglied und "Ureinwohner", ist dabei. Das ganze Dorf ist geladen, sowie die beteiligten Handwerker und einige Offizielle. Das wird eng, da bin ich lieber Zuhause geblieben. Außerdem mag ich es nicht, wenn große Reden geschwungen werden.

Nickname 30.11.2017, 20.30| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

...


An den letzten beiden Nachmittagen bekam ich nicht viel gebeamt. Vormittags habe ich mich mit Vorschriften, Gesetzen und Zahlen auseinander gesetzt, danach ging nichts mehr. Ich wundere mich überhaupt, wie aufnahmefähig mein Hirn noch ist *gg*.

Meine Zeit läuft in drei Wochen ab und es ist immer noch kein neuer Job in Sicht. Qualifiziert und erfahren, aber ... zu alt. Dabei muss ich noch volle neun Jahre bis zur Rente arbeiten. Das macht mich fix und alle.

Nickname 29.11.2017, 21.00| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

Der Sonntag ...


... war für unseren Neffen reserviert. Er hatte gestern Geburtstag. Da das Geburtstagskind heute wieder zur Schule musste und die Erwachsenen zur Arbeit, sind wir direkt nach dem Mittagessen hingefahren und haben uns gegen 21 Uhr wieder verabschiedet.

Es war ein vergnüglicher Tag bei meiner Schwester. Leider sehen wir uns viel zu selten. Das nächste Treffen wird wohl erst Weihnachten sein.

Nickname 27.11.2017, 13.15| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

Samstag


Grau, kalt und nass. Ich wäre am liebsten gar nicht aufgestanden. Highlights sind heute nicht zu erwarten. Ab zwölf Uhr muss der GöGa arbeiten, und er wird wahrscheinlich spät nach Hause kommen. Wann genau, kann man vorher nie sagen. Mal sehen, welche Beschäftigung ich für mich finde.

Nickname 25.11.2017, 09.45| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

Jahrestag



Seit nunmehr 38 Jahren gehören der GöGa und ich zusammen.

Nickname 23.11.2017, 13.50| (8/8) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

...


Gestern habe ich gar nichts auf die Reihe bekommen: Ich habe Zahlen in die Maschine tippen müssen, die ich sonst im Kopf rechne. Der GöGa hatte mich gebeten eine ganz einfache Mail zu schreiben, ich setzte mich an dem Compi und ... fand keine Worte. Die Kapselmaschine musste entkalkt werden, ich bekam es selbst mit der Anleitung in der Hand kaum hin. Danach habe ich es aufgegeben, überhaupt irgendwas zu tun.

Ob es daran lag, dass es den ganzen Tag ziemlich dunkel war? Heute scheint die Sonne und alles läuft gut.

Nickname 22.11.2017, 13.55| (9/9) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

Erledigt


Auf den Neffen ist Verlass. Kaum war ich Zuhause, rief er an und wir machten eine Uhrzeit für den Reifenwechsel aus. Der Wechsel selbst war in 20 Minuten erledigt.

Für das Autochen kann nun der Winter kommen, für mich darf der Herbst gerne nahtlos in den Frühling übergehen *g*.

Nickname 20.11.2017, 17.30| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

Reifenwechsel verschoben


Meinem Kopf geht es besser. Trotzdem kein Reifenwechsel. Neffe hat heute zu tun. Wir haben Montagnachmittag ausgemacht. Er ruft mich an, sobald er Zeit hat, dann fahre ich zu ihm (bin in weniger als fünf Minuten dort).

Nickname 18.11.2017, 13.25| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

Ruhe


Mit Kopfschmerzen bin ich aufgewacht und deshalb froh, dass ich einen ruhigen Tag habe.

Der GöGa ist zum Präventionskurs und wird wahrscheinlich nicht vor 16 Uhr zurück sein. Die Teilnahme an diesem Kurs muss er nachweisen können, weil er Jugendarbeit macht.

Kochen muss ich heute nicht, die Kursteilnehmer bekommen ein Mittagessen *freu*.

Falls sich die Kopfschmerzen beruhigen, werde ich den Neffen fragen, ob er meine Reifen wechseln kann. So langsam wird es Zeit für die Winterreifen.

Nickname 18.11.2017, 10.30| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

Endlich Freitag


Die Woche war chaotisch. Das Chaos hat der GöGa veranstaltet. Jeden Tag einen Termin, entweder nach der Arbeit oder abends. Zu Mittag kam er wegen der Arbeit auch unregelmäßig. Entweder war das Essen noch nicht fertig oder schon fast kalt. Heute stand er schon um fünf nach zwölf auf der Matte und hatte Kohldampf. Da war natürlich noch nichts auf dem Herd, weil ich selbst erst um zwölf Zuhause bin.

Er will mich immer beruhigen, dass ich nichts dafür kann, wenn er so unregelmäßig zum Essen kommt. Das mag ja sein, aber MICH stört es, wenn der Tag nicht wenigstens ein wenig geregelt abläuft. Ich hoffe sehr, dass die nächste Woche nicht wieder so wird.

Nickname 17.11.2017, 14.10| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

Novemberblues


Wenn man sich wirklich bemüht, aber kein Vorankommen sieht, geht die Motivation irgendwann flöten. An diesem Punkt bin ich gerade. Die Zeit läuft, ich brauche dringend Licht am Ende des Tunnels.

Nickname 14.11.2017, 17.45| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

Gleich geht es los


Nickname 12.11.2017, 18.00| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

Nicht gut


Eben wurde es stockdunkel, dann kam ein heftiges Gewitter mit Hagelschauer. So heftig, dass ich sogar das Notebook vom Strom getrennt habe. Kein Wetter für die Zwerge mit den Laternen. Noch sind es knapp drei Stunden bis dahin. Ich hoffe sehr, dass es dann trocken ist.

Nickname 12.11.2017, 15.05| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017, Wetter,

St. Martin


Heute Abend geht hier der Martinszug. Hoffentlich hört es bis dahin auf zu regnen. Im Moment regnet es Bindfäden. Wäre schade für die Kinder mit ihren Laternen, für das Martinsfeuer und ... für den GöGa. Der macht nämlich fürs Dorf den St. Martin *gg*.

Nickname 12.11.2017, 10.40| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017, Wetter,

Das geht ja wirklich


Fundstück:

Nickname 11.11.2017, 21.35| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

11.11.


Die fünfte Jahreszeit wird eingeläutet. Bei diesem Wetter sind warme und wasserdichte Kostüme angesagt. Aber richtige Jecken kennen kein schlechtes Wetter.

Ich bin Zuhause. Nebenher läuft der Fernseher mit der Übertragung aus Köln. So ein bisschen jeck bin ich ja doch noch *gg*.


Nicht zu vergessen:
St. Martin ist auch heute. Bei uns geht der Martinszug erst morgen. So richtig mit St. Martin, Laternen und großem Martinsfeuer, wie es sich gehört.

Und es heißt auch immer noch "St.-Martins-Zug". Kein Gedanke an "Lichterfest", "Laternenumzug" oder "Sonne-Mond-und-Sterne-Feier".

Nickname 11.11.2017, 11.11| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017, Wetter,

Der 9. November


Mauerfall 1989, vor 28 Jahren. 28 Jahre stand die Mauer, 28 Jahre ist sie Geschichte.

Obwohl wir schon immer "tief im Westen" wohnen, habe ich mich damals wahnsinnig darüber gefreut, weil auch ich Verwandte in der ehemaligen DDR (Oma sagte immer "Ostzone") hatte, die ich bis dahin nur vom erzählen kannte.

Nickname 09.11.2017, 16.00| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

Novemberwetter


Heute früh war, zum ersten Mal in diesem Herbst, Autoscheiben freikratzen angesagt. Das hat der GöGa netterweise wieder übernommen. Zusätzlich behinderten dicke Nebelschwaden bis zum Nachmittag die freie Sicht.

Kein Wetter für mich. Ich habe heute zu gar nichts Lust.

Nickname 07.11.2017, 16.30| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017, Wetter,

Fast geschafft


Die Buchführung ist beinahe fertig. Drei Belege kann ich nicht finden. Da muss ich gleich mal den GöGa interviewen, ob vielleicht noch etwas in seinem Handschuhfach oder sonst wo schlummert.
Alles schon erlebt .

Nickname 04.11.2017, 15.35| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

Freitag


Heute morgen habe ich mich mit den Mädels von der Fortbildung zum Frühstück getroffen. Eine schöne Abwechslung, denn ansonsten habe ich mich in den letzten zwei Tagen intensiv mit der Buchführung befasst. GöGas Zettelwirtschaft ist nicht ganz einfach zu bewältigen .

Mir raucht der Kopf, ich mag keine Zahlen mehr sehen. Aber morgen werde ich wohl fertig damit .

Nickname 03.11.2017, 20.55| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

November



In NRW ist heute Feiertag.

Wir hatten gestern ein paar sehr schöne Stunden bei unserer Mutter. Es ist wieder einmal spät geworden *g*.

In ihrer Nachbarschaft ist ein Neubaugebiet mit vielen jungen Familien. Von dort konnte man am Abend die Kinder hören, die zu Halloween von Haus zu Haus zogen.

Nickname 01.11.2017, 10.00| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 11-2017

Happy Halloween


Für Alle, die Halloween feiern:


Wir haben mit Halloween nichts am Hut. Wir feiern aber auch, nämlich den Geburtstag unserer Mutter.

Nickname 31.10.2017, 17.00| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

...


Meine Mutter hat heute Geburtstag. Sie wird 84. Morgen werden Schwesterherz mit Familie und wir, zu ihr fahren. Wir feiern den Geburtstag schon seit Jahren am 31. Oktober, weil der 1. November bei uns ein Feiertag ist und wir dann alle frei haben. Auch in diesem Jahr behalten wir das bei, obwohl es morgen den zusätzlichen Feiertag gibt.

Liebe Mama, wir wünschen Dir, dass Du noch sehr lange so fit bleibst, wie Du jetzt bist.

Nickname 30.10.2017, 10.50| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Der Einkauf ...


... ging einigermaßen. Statt einer guten halben Stunde, habe ich etwa eine Stunde gebraucht. Als ich auf den rappelvollen Parkplatz fuhr, hatte ich es mir schlimmer vorgestellt.

Natürlich habe ich nicht nur die zwei Sachen für die Mama gekauft, sondern auch direkt ein paar Sachen für uns.

So muss ich am Donnerstag nur noch zum Billig-Süd (der GöGa möchte etwas aus der Werbung haben) und zum Bäcker, frisches Brot besorgen.

Nickname 30.10.2017, 09.35| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Brückentag


Was ich eigentlich an solchen Tagen immer vermeide, muss jetzt doch sein. Ich muss einkaufen. Meine Mama hat mich darum gebeten, also stürze ich mich gleich in das Gewühl .

Nickname 30.10.2017, 08.20| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Nicht vergessen!


Heute Nacht ist es wieder soweit. Wann hat das ewige hin und her endlich ein Ende?

Nickname 28.10.2017, 20.30| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Aus dem ...


... großen Pott Kaffee sind zwei geworden. Mir ist noch immer ein bisschen kalt, aber meine Ohren beruhigen sich langsam. Glück gehabt.

Nickname 28.10.2017, 11.25| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Vier ...


... Fenster von außen geputzt, es war dringend nötig *g*. Ohrenschmerzen habe ich nun, denn ich habe nicht daran gedacht, meine überempfindlichen Ohren vor dem Wind zu schützen.

Jetzt brauche ich dringend einen großen Pott Kaffee, um mich aufzuwärmen.

Nickname 28.10.2017, 10.50| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Einkauf


Vorhin habe ich den Wocheneinkauf erledigt. Wieder einmal bin ich wie eine Blöde durch den Supermarkt und habe zwei ganz bestimmte Artikel gesucht. Einen davon habe ich gefunden, natürlich ganz woanders, als gewöhnlich. Bei dem zweiten Artikel habe ich aufgegeben. Ich hasse die elende Sucherei und war danach total fertig.

Nickname 26.10.2017, 16.30| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Nix los


Gerade ist gar nichts los. Die Tage plätschern vor sich hin. Ohne besondere Vorkommnisse, weder positiv noch negativ. Ich habe auch irgendwie zu überhaupt nichts Lust, kann mich zu nichts motivieren. Null Bock auf ganzer Linie.

Nächste Woche habe ich frei. Aufgrund der beiden Feiertage und der Herbstferien in NRW, ist das Institut während der ganzen Woche geschlossen. Mal sehen, ob der GöGa auch ein bisschen frei machen kann.

Nickname 24.10.2017, 17.15| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Sonntag


Dunkel, stürmisch, aber trocken. Der GöGa arbeitet. Als ich aufstand, war er schon weg. Ein blöder Beruf. Je nachdem was ansteht, gibt es keinen Wochentag, sondern nur das Wetter. Aber der GöGa macht es gerne, also soll er auch.

Nickname 22.10.2017, 10.45| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017, Wetter,

Samstag


Durch ein paar blöde falsche Klicks, hatte ich mir mein Office-Paket zerschossen. Keine Datei in Word, Excel und Co. ließ sich mehr öffnen. Nach der nervig langen Neuinstallation funktioniert es jetzt wieder.

Bei der Nachbarin gegenüber, unserer Vermieterin, habe ich vorhin eine handvoll Esskastanien (Maronen) aufgesammelt. Die werde ich gleich aufschlitzen, heiß machen und naschen .

Nickname 21.10.2017, 14.25| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Ist heute ...


... wirklich der letzte goldene Oktobertag? Das wäre schade. Er zeigt sich auf jeden Fall von seiner strahlendsten Seite, wenn auch bisher nicht so warm, wie angesagt. Die Sonne erwärmt meinen Lieblingsplatz aber genug, um gemütlich draußen zu sitzen.

Nickname 19.10.2017, 13.40| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017, Wetter,

Alles gut


So plötzlich, wie die Übelkeit mich am Montag Mittag gepackt hatte, so schnell war sie am Montagabend auch wieder verschwunden. Etwas Falsches gegessen hatte ich wohl nicht, denn der GöGa hatte keinerlei Probleme. Wir hatten seit Freitag beide genau das Gleiche gegessen, er nur entsprechend mehr .

Vielleicht eine Erklärung: Ich hatte kurz vor der Übelkeit negativen Stress.

Nickname 18.10.2017, 17.50| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

...


Das Wochenende war ja wirklich herrlich. Die meiste Zeit war ich draußen, habe Vitamin D getankt.

Gestern haben wir, ich gehe davon aus zum letzten mal in diesem Jahr, in der Eisdiele draußen gesessen und Eis gegessen.

Heute war es auch wieder so schön, aber ich hatte nicht viel davon. Bis Mittag ging es mir gut. Gerade noch geschafft, für den GöGa da Essen fertig zu machen. Danach wurde es mir so übel, dass ich nur noch schlapp auf der Couch gelegen habe. Was los war, weiß ich nicht, aber jetzt geht es wieder.

Nickname 16.10.2017, 17.55| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017, Wetter,

Freitag der 13te


Kein Problem für mich:


Es ist ein sonniger Freitag. Wochenende! Wenn die Wetterfrösche Recht behalten, bekommen wir sogar ein goldenes Oktober-Wochenende mit Temperaturen um 24 Grad. Herrlich!

Zum Mittagessen habe ich mich raus gesetzt. Kaffee gibt es gleich auch draußen. Vor der kommenden langen dunklen Zeit, möchte ich jede Gelegenheit nutzen, in der Sonne zu sein.

Nickname 13.10.2017, 15.30| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017, Wetter,

Welthundetag


Ich wünsche allen Hunden ein liebevolles Zuhause. Diese treuen Gefährten haben es verdient.

Nickname 10.10.2017, 15.45| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Ruhiger Sonntag


Gestern habe ich mich von der Taufe erholt 

Der GöGa war zeitweise nicht da, so hatte ich viel Ruhe. Nach Rausgehen war mir nicht, es hat den ganzen Tag geregnet und wurde gar nicht richtig hell.

Nachmittags habe ich mir die 75-Minuten-Erdmännchen-Doku "Wächter der Wüste" auf 3sat angesehen. Ich liebe die putzigen Erdmännchen. Sie gehören zu meinen Lieblingstieren.

Nickname 09.10.2017, 15.05| (6/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017, Wetter,

Die Taufe


Die Eltern hatten den gleichen Pastor für die Taufe ausgesucht, der auch die Hochzeit zelebriert hatte. Da haben wir es schon geahnt und so war es auch: Eine volle Stunde hat die Taufmesse gedauert.

Der Kleine ist erstaunlich lange ruhig geblieben. Sogar beim Taufwasser blieb er gelassen. Danach allerdings wurde er quengelig, musste aber genau wie wir, noch ein Weilchen durchhalten.

Da lob ich mir doch unseren "normalen" Pastor. Der macht eine schöne Taufzeremonie in einer halben Stunde.

Hoffentlich habe ich mich nicht erkältet. Nach einer Stunde Messe war ich, trotz warmer Jacke, vollkommen durchgefroren und musste mich beim anschließenden Kaffee erst mal aufwärmen.

Nickname 08.10.2017, 10.05| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Keine Lust


Nachher ist die Taufe vom jüngsten Familienmitglied, unserem Großneffen. Gerne würde ich mich davor drücken, das geht aber leider nicht. In den letzten paar Jahren bin ich durch Hochzeiten und Beerdigungen so oft in der Kirche gewesen, wie im ganzen Leben davor nicht.

Ich gehe sehr gerne in Kirchen, um sie zu besichtigen, aber einer Messe kann ich nichts abgewinnen. Hoffentlich haben die Eltern des Kleinen nicht wieder so umfangreich geplant, wie bei ihrer Hochzeit. Da hat die Messe unendliche eindreiviertel Stunden gedauert.

Nickname 07.10.2017, 10.10| (6/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Tag des Lächelns


Immer am ersten Freitag im Oktober ist "Tag des Lächelns",
deshalb schenke ich euch eins:

Nickname 06.10.2017, 14.00| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Gruss an ...


... die nördliche Hälfte des Landes.

Hoffentlich fliegt ihr nicht weg. Die Sturm-Warnungen sind ja heftig. Ich drücke Euch die Daumen.

Nickname 05.10.2017, 13.45| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017, Wetter,

Welttierschutztag


Nickname 04.10.2017, 19.30| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Kurze Woche


Kalender = Mittwoch
gefühlt = Montag

Hatte heute eine totale Denkblockade, nichts hat wirklich gut funktioniert. Jeden Arbeitsschritt musste ich zweimal machen.

Nickname 04.10.2017, 12.40| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Tag der Deutschen Einheit


Nickname 03.10.2017, 08.00| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Brückentag


Der GöGa hat gestern einem Freund bei der Kartoffelernte geholfen. Entsprechend k. o. war er danach.

Letzte Nacht schlief er den Schlaf des Gerechten - allerdings ziemlich laut .

Ich lag mal wieder lange wach. Zum Glück habe ich heute frei - Brückentag.

Nickname 02.10.2017, 08.15| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

Wird es ein Goldener Oktober?


Heute ist er auf jeden Fall schon mal golden .

Nickname 01.10.2017, 15.00| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 10-2017

2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Gudrun:
Ja, diesen Spruch gibt es auch beim Skatspiel
...mehr

Linda:
Das ist wieder mal sehr ungerecht, der Herr d
...mehr

Josi:
Haha, erinnert mich an die Chefin einiger Hot
...mehr

Josi:
Tja, was soll ich sagen? Hier weihnachtet es
...mehr

Gudrun:
Ja, irgendwie ist mir auch nicht weihnachtlic
...mehr

Linda:
Ja, mein Mann und die Tochter sind ja auch vi
...mehr

Josi:
Tja, ich war gerade im Schneetreiben noch ein
...mehr

Rose:
so geht es mir auch: ich bin lieber zu Hause
...mehr

Josi:
Wünsche ich Dir (Euch) auch. Stürmische, vers
...mehr

Rose:
Danke, das wünsche ich Dir auch
...mehr