19sixty

Einträge ges.: 2280
ø pro Tag: 1
Kommentare: 3378
ø pro Eintrag: 1,5
Online seit dem: 03.11.2010
in Tagen: 2272
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Es ist ...


... weiterhin sonnig, trocken und s..kalt. Schön anzusehen, aber unangenehm zu fühlen .

Trotz aller Vorsicht ist meine Unterlippe rissig. Echt unangenehm, besonders beim Essen. Nun gebe ich ständig Propolis-Balsam darauf, in der Hoffnung, dass es schnell hilft.

Nickname 21.01.2017, 11.05| (3/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017, Wetter,

10 Uhr durch und ...


... immer noch minus sechs Grad *brrr*. Normalerweise hätte mich so früh nichts nach draußen gebracht, zumal es nachher über Null Grad werden "soll". Aber ich habe heute Vormittag das große Auto vom GöGa hier.

Das war eine gute Gelegenheit, um reichlich Leergut auf einmal weg zu bringen. In den Kofferraum von meinem Autochen passen immer nur drei Getränkekisten oder zwei Kästen und etwas Einkauf.

Nickname 19.01.2017, 10.10| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017, Wetter,

Überraschung ;-)


Bin gespannt, was der GöGa heute Abend sagt, wenn er nicht nur ein frisch bezogenes Bett vorfindet, sondern auch ein neues Kopfkissen und eine neue (hoffentlich kuschelwarme) Bettdecke.

Der Herr fand sein Bettzeug noch gut genug, aber ich meinte, es war höchste Zeit für etwas Neues. Deshalb habe ich ganz einfach die Sachen ausgetauscht .

Nickname 18.01.2017, 10.40| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017

Es war ...


... bzw. ist arg frostig, aber wunderschön sonnig und trocken. Gutes Wetter zum einkaufen.

Das Autochen war nicht nur von außen, sondern auch von innen befroren. Es sprang sofort an, aber die Batterie-Kontroll-Leuchte flackerte während der ersten paar Kilometer immer wieder kurz auf, obwohl die Batterie noch fast neu ist.

Deshalb bin ich einen größeren Umweg zum Supermarkt gefahren, damit der Motor richtig warm wurde.

Nickname 17.01.2017, 12.10| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017, Wetter,

...


Das Wochenende haben wir ruhig und gemütlich verbracht. Das nasskalte Wetter lockte nicht unbedingt nach draußen.

Heute Vormittag scheint die Sonne, da macht es gleich viel mehr Spaß, fleißig zu sein.

Die zweite Maschine Wäsche läuft, drei Englisch-Lektionen sind abgearbeitet, und vom letzten Sturm die Äste und Blätter im Garten sind zusammen gekehrt.

Jetzt warte ich auf den GöGa, dass er die Gartenabfälle abholt, und dann muss ich mich um das Mittagessen kümmern.

Mal sehen, was mir heute Nachmittag einfällt .

Nickname 16.01.2017, 10.55| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017, Wetter,

Schlechtes Timing ;-)


Letzte Woche bereits, hatte ich einen Bilderrahmen bestellt, mit Passepartout passend für acht Fotos in Postkartengröße. Der ist noch nicht eingetroffen.

Erst gestern hatte ich die Fotodatei durchgesehen und mir Abzüge für den Bilderrahmen bestellt. Diese hatte ich heute schon in der Post.

Nickname 13.01.2017, 13.45| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017

Freitag bzw. Schneitag ...


... und dazu noch der 13. und Vollmond. Das muss doch eigentlich Glück bringen .

Nachdem heute morgen nur die Dächer und Wiesen leicht angezuckert waren, schneit es jetzt etwas mehr. Windig ist es dazu. Die Flöckchen fallen fast waagerecht.

Die Straße ist glitschig, und trotzdem rauschen manche Autofahrer wie blöde hier vorbei.

Es ist Winter. Genau das richtige Wetter für Grünkohl. Den gibt es heute Mittag. Lecker!

Nickname 13.01.2017, 11.00| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017, Wetter,

Das Tief ...


... "Egon" bedroht uns gefährlich mit Sturm und Schnee. Warum muss dieses Tief ausgerechnet "Egon" heißen? Mein erster Chef (Gott habe ihn selig) trug diesen Vornamen, und er war zwar manchmal aufbrausend, aber gar nicht gefährlich .

Nickname 12.01.2017, 21.05| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017, Wetter,

Beinahe wie Weihnachten ;-)


Ich hatte ein paar Kleinigkeiten online bestellt, u.a. eine Vorratsmenge von unserem Lieblings-Kaffee (Kaffee wird teurer!!!).

Obwohl die Bestellungen an unterschiedlichen Tagen raus sind, klingelte heute zuerst die Post, dann d*p*d und dann noch der Götterbote.

Das war ein fröhliches Päckchen öffnen .

Nickname 12.01.2017, 16.10| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017

Verwirrend


Mir brummt der Schädel. Ich musste mich schlau machen. Fernsehen ist heutzutage gar nicht so einfach .

Wir bekommen TV per Satelliten-Schüssel, damit komme ich klar. Bei meiner Mutter ist Fernsehempfang jedoch nur über Antenne möglich.

Nun wird das bisherige DVB-T bald abgeschaltet und durch DVB-T2 ersetzt. Dann hat meine Mom keinen TV-Empfang mehr, wenn ich mich nicht darum kümmere.

Da ich kaum Ahnung davon hatte, worauf ich achten muss, habe ich heute Abend das Netz durchforstet. Ich hoffe, ich werde alles richtig machen ...

Nickname 11.01.2017, 22.20| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017

Gerade ...


... noch schnell eine kleine Englisch-Übung gemacht, ansonsten hatte ich keine Lust auf den Computer. In den letzten zwei Tagen habe ich mich mal mehr mit anderen Dingen beschäftigt, die mir Freude machen.

Nickname 10.01.2017, 22.50| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: 19sixty | Tags: 1-2017

Original und Kopie ;-)


Jetzt, wo der Christbaum weg ist, können die beiden Lichthäuschen wieder an ihren Platz. Mit einer kleinen Lichterkette beleuchtet, sehen sie abends besonders hübsch aus.


Ich mag sie so gern, weil ich das Original-Ensemble kenne. Das habe ich hier auch schon mal gezeigt.

Nickname 08.01.2017, 11.45| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017

Glatteis


Gestern Abend vor unserer Haustüre. Pures Eis, nicht nur auf dem Gehweg. Jedes Mal, wenn ein Auto vorbei fuhr, warteten wir darauf, dass es in der Kurve gegen den Bordstein krachte. Das wäre nicht das erste Mal. Einer hat es dann auch geschafft.


Heute haben wir dicken Nebel und Nieselregen bei einem Grad. Die Glatteisgefahr besteht also noch immer, es soll aber im Laufe des Tages besser werden.

Nickname 08.01.2017, 10.40| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017, Wetter,

Es wird ...


... gar nicht hell heute. Es soll glatt werden bzw. sein. Der Winterdienst hat schon zum dritten Mal die Straße gestreut. Mir gefällt es gar nicht, dass der GöGa "just for fun" mit dem Auto unterwegs ist.

Die Fensterdeko ist bereits abgeräumt. Jetzt suche ich nach einer stabilen Kiste oder einem Karton, damit ich mein selbst gebautes Krippenhaus sicher verstauen kann. Daran hatte ich beim Bauen natürlich nicht gedacht .

Nickname 07.01.2017, 09.55| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017, Wetter,

Alles gut


Das Heizöl wurde pünktlich geliefert. Jetzt, mit genügend Vorrat, ist es mir (fast) egal, wie kalt es wird. Ich muss nicht mehr raus, und drinnen ist es angenehm warm .

Wir werden es uns heute Abend einfach nur gemütlich machen. Der Christbaum darf ein letztes Mal seinen Glanz entfalten, morgen wird die ganze Weihnachtsdeko weggeräumt.

Nickname 06.01.2017, 18.35| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017

FF = Frostiger Freitag


Aktuell minus 6 Grad und trocken.
Eigentlich ganz o.k., wenn man jetzt gerade die Karte der Unwetterzentrale betrachtet, denn wir wohnen irgendwo in dem hellgrünen Bereich im Westen .

Nickname 06.01.2017, 08.10| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017, Wetter,

Neuer Tag ...


... neues Glück .

Mal sehen, welche Überraschungen dieser Tag für mich bereit hält. Auf jeden Fall sollte am Vormittag die angekündigte Heizöl-Lieferung kommen, denn in NRW ist normaler Arbeitstag, kein Feiertag.

Nickname 06.01.2017, 07.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017

Heute ist ...


... nicht mein Tag!

Was ist alles schief gelaufen:
  • Der Scanner wollte partout nicht mit dem Notebook zusammen arbeiten.
  • An der Steckdosenleiste ist eine Steckdose defekt (nicht die vom Scanner).
  • Eine Bestellung wurde falsch bestätigt und konnte nicht mehr geändert werden. Da bleibt mir nur die Rücksendung.
  • Das Mittagessen für den GöGa war nicht rechtzeitig fertig, weil ich den GöGa heute morgen falsch verstanden habe.
  • Das Online-Banking ließ sich nicht aufrufen, bis ich endlich gemerkt hatte, dass die Verbindung zum Router unterbrochen war.
  • Ich habe eine Flasche Limonade umgeworfen und beim späteren Öffnen nicht mehr daran gedacht. Das hat gezischt ...
Mir reicht es für heute .

Nickname 05.01.2017, 20.20| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017

Als hätte ...


... ich etwas geahnt, war ich schon vormittags einkaufen. Kaum war ich zurück, meldete sich die Steuerberaterin. Sie hat kurzfristig einen Termin am Nachmittag frei. Den nehme ich gerne wahr, denn sonst würden wir erst einen Termin Mitte/Ende Februar bekommen, nach Ihrem Winterurlaub.

Nickname 04.01.2017, 14.20| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: | Tags: 1-2017

Für heute ...


... ist der Wocheneinkauf geplant. Am Montag hatte ich keine Lust, bei Schnee und Eis zu fahren. Gestern war es auch nicht viel besser. Heute sind die Temperaturen im Plus, zum Wochenende soll es eisig werden. Ich denke, heute ist der beste Tag.

Nickname 04.01.2017, 08.50| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017, Wetter,

Gehirnjogging ;-)


Das Hirn muss fit bleiben . Deshalb möchte ich mein englisch ein bisschen auffrischen. Ich habe so viel vergessen, weil ich es lange nicht gebraucht habe. Eine Lern-App soll mir dabei helfen. Fünf bis zehn Minuten täglich werden erwartet, das kann ich gut schaffen.

Nickname 03.01.2017, 22.30| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017

Schnee


Als ich wach wurde und aus dem Fenster schaute, war alles weiß. Es hatte geschneit. Prompt meldete das Radio schon sehr früh etliche Kilometer Stau überall. Ich bin froh, dass ich heute nicht auf die Autobahn fahren muss. Rheinländer können mit diesem Wetter nicht umgehen .



Unser Silvesterabend war diesmal sehr ruhig. Zum ersten Mal seit vielen Jahren, waren wir allein Zuhause.

Um Mitternacht haben wir mit einem Sekt auf das neue Jahr angestoßen und sind dann nach draußen bis vor unser Dorf gegangen. Der Himmel war klar um diese Zeit, so konnten wir ringsherum Feuerwerk beobachten. Die Böllerei hielt sich in Grenzen. Der Trend geht wohl mehr zu Raketen, was meinen Ohren (und den Ohren aller Tiere) sehr gut tat.

Auch den Neujahrstag haben wir gemütlich verbracht. Am Nachmittag haben wir einen längeren Spaziergang gemacht und waren kurz bei unserem Neffen und bei Bekannten, um ein frohes neues Jahr zu wünschen.

Nickname 02.01.2017, 09.45| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017, Wetter,

Willkommen 2017



Wir wünschen ein frohes neues Jahr!

Nickname 01.01.2017, 00.01| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2017

2017
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Be Happy:
Bei uns ist es heute auch wieder sehr sonnig
...mehr

Birgit:
Dem kann ich mich nur anschließen :) sieht to
...mehr

MomentS:
Ja, das Wetter ist in Moment echt schön! Eige
...mehr

Birgit:
Das mag ich auch ..neue Bettwäsche :) Manchma
...mehr

Birgit:
Die Temperaturen sind schon enorm, gell? Wir
...mehr

Be Happy:
Mich hat es gestern direkt vor mein Auto hing
...mehr

Alison:
hihi, ist bei uns genauso. Wenn ich es lassen
...mehr

Be Happy:
Bestimmt hat er himmlisch geträumt heute Nach
...mehr

Be Happy:
Ich versuche, wenigstens 15 Minuten raus zu g
...mehr

Be Happy:
Das sollte ich auch mal wieder mit meinem Aut
...mehr