19sixty

Einträge ges.: 1945
ø pro Tag: 1
Kommentare: 2560
ø pro Eintrag: 1,3
Online seit dem: 03.11.2010
in Tagen: 1928
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

"Frei"tag


Ich hatte eine erfreulich kurze Arbeitswoche. Rosenmontag frei, Veilchendienstag früher Schluss gemacht, und freitags habe ich eh immer frei .

Es war gar nicht so einfach, eine passende Leuchte für die Küche zu finden. Ähnliches, wie wir es bisher hatten, wird heutzutage als "Büroleuchte" verkauft. Da muss man erst mal drauf kommen. Auch gut, dann gibt es eben eine "Büroleuchte" in der Küche. Hauptsache, die Montagelöcher von der alten Leuchte sind verdeckt oder können sogar wieder verwendet werden.

Nickname 12.02.2016, 09.25| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 2-2016

Düstere Küche


Die Küchenlampe hat wieder einmal den Geist aufgegeben. Im letzten Jahr haben wir zweimal die Leuchtstoffröhre erneuern müssen, jetzt reicht es uns. Die Deckenleuchte ist über dreißig Jahre alt, nun gibt es eine neue, die auch LED kann.

Nickname 11.02.2016, 20.15| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 2-2016

Inside 7 am Mittwoch




Vor dem Fenster … nur Regen, Regen, Regen. Mal mit mehr und mal mit weniger starken Sturmböen.

Ich möchte so gern … wenigstens manchmal die Zeit zurück drehen können .

Ich erinnere mich … an eine sehr schöne und glückliche Kindheit.


Glücklich macht mich, … dass die Freundschaft mit meiner besten Freundin aus Kindertagen noch immer besteht.

Mein Leben …
ist ein ständiges Auf und Ab.

Ich sorge mich … ein bisschen um unsere Zukunft.

Ich wünsche … mir, dass wir gesund alt werden dürfen.

Nickname 10.02.2016, 21.00| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Projekte | Tags: Inside7

Schaaade!!!


Der Sturm bringt alles durcheinander. Nach Mainz hat auch Düsseldorf soeben den Rosenmontagszug abgesagt. Köln zieht, aber mit Einschränkungen. Ob der Zug im Städtchen geht, steht noch in den Sternen.

Ich werde mir den Kölner Rosenmontagszug im TV ansehen. Kaffee und Kamelle (Naschwerk) stehen bereit. Aus dem Haus bekommt mich bei diesem Wetterchen niemand.

Nickname 08.02.2016, 08.50| (4/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 2-2016, Karneval,

Wie schon ...


... seit vielen Jahren am Karnevals-Freitag, waren wir auch gestern in Köln auf einer Sitzung "em Kostümche". Fast fünf Stunden volles Programm.

Im Gegensatz zu den verstümmelten Ausschnitten, die uns die TV-Anstalten vorsetzen, und wo man sich manchmal fragt, wo hat sich der Witz versteckt, ist so eine Sitzung live ein Erlebnis. Es war wieder ganz toll!

Nickname 06.02.2016, 09.55| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 2-2016, Karneval,

Karneval


Die Wetteraussichten sind nicht gerade gut. Hoffentlich können alle Umzüge stattfinden und auch heil ans Ziel kommen. Wäre schade, wenn nicht, denn es steckt ja eine Menge Vorbereitung und Arbeit drin.

Wir beide machen uns nicht viel aus Straßenkarneval. Höchstens die Umzüge in den beiden Nachbarorten werden wir uns vielleicht ansehen. Sehen und gesehen werden, ist die Devise.

Veranstaltungen im Saal oder im Festzelt sind eher unser Ding. Wobei Festzelt auch nicht prickelnd wird, falls der angesagte Sturm kommt.

Nickname 05.02.2016, 09.35| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 2-2016, Karneval,

Alaaf und Helau



Ein karnevalistischer Gruß aus dem jecken Rheinland an alle "Weiber" nah und fern.

Nickname 04.02.2016, 11.11| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 2-2016, Karneval,

Inside 7 am Mittwoch




Erfahrungen … macht man immer wieder aufs Neue, ob man will oder nicht.

Lebensklugheit … kommt hoffentlich noch *g*.

Dummheit … ist auch eine natürliche Begabung (Wilheilm Busch) .


Kleine Ärgernisse … sollten mich nicht aus dem Takt bringen.

Als ich jung war …
hatte ich viele Träume.

Immer häufiger … ist mir einfach Alles egal.

Warum eigentlich … bin ich so, wie ich bin? .

Nickname 03.02.2016, 20.00| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Projekte | Tags: Inside7

Ich krieg die Krise ;-)

Nickname 02.02.2016, 16.45| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 2-2016

Bestimmt ...


... habe ich ein komisches Bild abgegeben, als ich auf dem kurzen Weg vom Supermarkt bis zum Auto, kaum gegen den stürmischen Wind angekommen bin. Ich hatte enorme Schwierigkeiten, mich in der gewünschten Richtung vom Fleck zu bewegen *gg*.

Nickname 01.02.2016, 16.15| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 2-2016

Februar



Die Zeit der Narren und Jecken ist angebrochen. Hoffentlich wird es eine schöne Zeit, ohne unangenehme Zwischenfälle. Das wünsche ich Allen, die unbeschwert und ausgelassen feiern möchten.

Nickname 01.02.2016, 09.00| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 2-2016

Wow


Sie hat es geschafft. Angelique Kerber besiegt Serena Williams, in einem super spannenden Tennis-Match. Endlich wieder eine deutsche Grand-Slam-Gewinnerin.

Nickname 30.01.2016, 11.55| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

Draußen ...


... stürmt es. Vorhin war ich beim Bäcker. Dass ich mich gekämmt hatte, war Luxus. Kaum war ich vor der Türe, sah ich aus, wie ein Mopp *gg*. Mich kriegt heute keiner mehr raus, wenn ich nicht unbedingt muss.

Ich mache gerade spätes Frühstück. Nebenher läuft der Fernseher. Tennis-Endspiel in Australien. Schon lange habe ich mir kein Tennis mehr angesehen. Aber wenn schon mal eine deutsche Spielerin so weit gekommen ist, dann interessiert es mich doch.

Nickname 30.01.2016, 11.20| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

Ärgerlich


Schon wieder das Problem mit den Kleidergrößen .

Für den GöGa hatte ich ein kariertes Hemd bestellt, in der gleichen Größe, die alle seine Hemden haben. Und was stellten wir beim anprobieren fest? Mindestens zwei Nummern zu klein! Also wieder zurück schicken und hoffen, dass das nächste Hemd passt.

Nickname 28.01.2016, 14.50| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

Inside 7 am Mittwoch




Einfach mal so … im großen Auktionshaus etwas Verrücktes für Karneval ersteigern, macht Spaß und gute Laune.

Schlechte Laune … habe ich nur ganz selten. Dazu muss man mir schon ganz fies auf die Füße treten.

Freude macht … eine Verkleidung für kleines Geld .


Warum nur … sollte ich mehr für etwas ausgeben, das ich vielleicht nur einmal tragen werde?

Deshalb …
hatte ich mich intensiv im Netz umgesehen.

Bemerkenswerte Worte … "Et es wie et es" ("Es ist, wie es ist" = §1 des kölschen Grundgesetzes).

Manchmal … bin ich eben ein bisschen jeck .

Nickname 27.01.2016, 21.00| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Projekte | Tags: Inside7

Melderchen


In den letzten Tagen war es ein bisschen hektisch, sowohl im Büro, als auch Zuhause. Da ist mir gar nicht aufgefallen, dass ich keinen Eintrag geschrieben habe. In den nächsten Tagen wird es wahrscheinlich nicht viel besser. Am Freitag  muss  soll ich arbeiten, dafür bekomme ich aber am Rosenmontag frei. Das passt gut, denn sonst hätte ich Urlaub genommen. So habe ich einen Urlaubstag gespart, und Urlaubstage sind kostbar .

Nickname 26.01.2016, 15.15| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

Wieder Radiozeit


An diesem Wochenende bringt der WDR Hits, Meldungen und Erinnerungen aus den Achtzigern. Die Hits der Achtziger waren gut, aber für mich war die Musik der Siebziger besser. Das könnte vielleicht am Alter liegen .

Nickname 22.01.2016, 09.15| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

Weltknuddeltag


Den heutigen Weltknuddeltag nehme ich zum Anlass, euch alle, die ihr hier lest und kommentiert oder auch nur still mitlest, ganz herzlich virtuell zu knuddeln. Schön, dass Ihr da seid .

Nickname 21.01.2016, 19.10| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

Mist


Nach langem Suchen hatte ich mir endlich eine neue Winterjacke bestellt, die heute eintraf. Obwohl ich vorsichtshalber schon eine Nummer größer gewählt hatte, als ich sonst trage, war die Jacke zu knapp. Mit einem warmen Pullover darunter, bekam ich sie zwar zu, aber ein kleines wärmendes Luftpolster und ein bisschen Bewegungsfreiheit sollte schon noch drin sein. Also wieder zurück schicken und noch eine Nummer größer bestellen. Was ist nur mit den Kleidergrößen los? Ich habe Klamotten von Größe 34 bis 44 im Schrank, die alle passen .

Nickname 20.01.2016, 20.50| (6/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

Tiefe Minusgrade, aber ...


... trocken und sonnig, so war es heute bei uns. Da kann selbst ich dem Winter etwas Gutes abgewinnen, sofern ich mollig warm eingepackt bin, wenn ich raus gehe.

Nickname 18.01.2016, 20.10| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

It's Radiotime


Der WDR hat dieses Wochenende das Motto "Siebziger Jahre". Hits und Meldungen aus meiner Teeniezeit. Schööön! Da bleibt die Flimmerkiste aus, zumindest bis der GöGa nach Hause kommt.

Nickname 16.01.2016, 12.15| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

...


Mein Autochen ist wieder da und hat eine saubere, intakte neue Frontscheibe. An die Plakette wurde auch gedacht. Jetzt kann ich den ganzen Kram, den ich immer bei mir habe, wieder einräumen. Im Winter steht ein Korb mit Handschuhen, Mütze, einer warmen Decke und einer Flasche Wasser im Auto. Man weiß ja nie, was kommt ...

Die schlechten Nachrichten reißen nicht ab. Gestern kam die Meldung, dass mein Onkel verstorben ist. Gut, er hat ein hohes Alter erreicht, war fast neunzig. Das trifft nicht so hart, wie die Sache mit unserem Freund. Aber trotzdem schlimm. Ob wir zur Beerdigung können, steht noch in den Sternen. Ich werde nicht bei Schnee und Eis 400 Kilometer nach Süddeutschland fahren, um dabei zu sein.

Nickname 16.01.2016, 10.20| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

Diese ...


... nicht so schöne Woche ist fast abgehakt. Viel Arbeit im Büro, etliche Erledigungen, die Beerdigung unseres Freundes (wo aber nur der GöGa war), mein Autochen in die Werkstatt bringen. Morgen bekommt es die neue Frontscheibe. Es passt gut, dass ich freitags frei habe, so spare ich den Leihwagen - und ich kann mich von dieser Woche erholen.

Nickname 14.01.2016, 18.30| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

Der letzte Rest ...


... der Weihnachtsdeko ist weg geräumt. Der GöGa hat vorhin die Lichterkette aus dem Tannenbaum gefriemelt. Drinnen hatte ich schon am Mittwoch alles abgebaut. Als ich die Nachricht von unserem Freund bekam, brauchte ich eine Beschäftigung zur Ablenkung.

Eigentlich hatte ich gedacht, dass wir heute für einen Spaziergang aus dem Haus kommen. Bis zum Mittag war hier Sonnenschein. Dann war es allerdings schon wieder vorbei mit dem schönen Wetter.

Nickname 10.01.2016, 15.15| (7/7) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

Trotz allem ...


... muss das Leben weiter gehen. Endlich habe ich einen Termin mit der Autowerkstatt gemacht. Mein Autochen braucht eine neue Frontscheibe. Die hat vor ein paar Tagen einen Steinschlag genau in meiner Sichthöhe abbekommen. Das hat vielleicht geknallt, als der Stein auf die Scheibe geflogen ist.

Hoffentlich denkt diesmal einer von uns daran, dass ich zur neuen Scheibe auch eine neue Umweltplakette brauche. Beim letzten Mal musste ich noch einmal zur Werkstatt fahren deswegen.

Nickname 08.01.2016, 11.25| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

...


Letzte Nacht konnte ich einigermaßen gut schlafen. In der vorletzten Nacht hatte ich kaum ein Auge zu gemacht. Die Ereignisse um unseren Freund (sh. Kommentare im letzten Eintrag) hatten mich doch sehr mit genommen. Entsprechend miserabel war ich gestern drauf, konnte kaum klar denken. Da war ich sehr froh, dass ich nur ein paar Stunden arbeiten musste und dann für mich Wochenende war. Dem GöGa ging es ähnlich. Der sah gestern auch nicht besonders gut aus.

Nickname 08.01.2016, 08.55| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

...


Der GöGa besucht gerade einen guten Freund im Krankenhaus. Ich habe mich davor gedrückt, weil ich bei und nach solchen Besuchen immer voll deprimiert bin. Der Kumpel braucht aber Aufmunterung, denn im Moment stehen für ihn die Sterne ziemlich schlecht.

Nachher wird der GöGa garantiert haarklein von seinem Krankenbesuch erzählen wollen, dabei will ich gar nicht immer alles so genau wissen .....

Nickname 05.01.2016, 18.50| (6/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

Das erste Wochenende 2016


Vielen lieben Dank für die guten Wünsche zum neuen Jahr.

GöGa und ich waren gestern in MG und haben den Einkaufsbummel nachgeholt, den wir sonst in der Vorweihnachtszeit machen.

Das Wetter war regnerisch, was den großen Vorteil hatte, dass nicht viele Leute unterwegs waren. Wir hatten die Stadt und die Geschäfte zuerst beinahe für uns. Die Gladbacher kamen erst am Nachmittag aus den Puschen, als das Wetter sich besserte.

Da hatten wir bereits alles gesehen, ein paar Kleinigkeiten und neue Schuhe für den GöGa gefunden, etwas gegessen, einen Kaffee getrunken, und wir konnten uns zufrieden auf den Heimweg machen.

Auch der heutige Vormittag zeigte sich hier verregnet, aber jetzt ist es trocken. In manchen Gegenden sollen die Temperaturen eisig sein, bei uns allerdings messen wir milde 7 Grad plus.

Nickname 03.01.2016, 12.25| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

Neujahr



Ein frohes neues Jahr voller Glück und Gesundheit für Euch alle.

Nickname 01.01.2016, 12.00| (6/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 1-2016

2016
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29      
Homepage Counter kostenlos

Sonya:
Ja, war wettermäßig ordentlich was los am Ros
...mehr

Ocean:
Das klingt aber schön - Veilchendienstag! Hab
...mehr

Ellen:
Hihi, lieber eine Büroleuchte als eine alte G
...mehr

Josi:
.. wenn's Deinem Mann demnächst nicht sc
...mehr

Josi:
Nach 30 Jahren kann und darf eine Lampe dann
...mehr

Linda:
Ja, manchmal die Zeit für einen Moment zurück
...mehr

Rose:
Auf der Autobahn war es nicht ganz so prickel
...mehr

Josi:
Find ich erstaunlich. Hier an der See ist es
...mehr

Linda:
Das ist ja auch gefährlich. Wird das dann nac
...mehr

Josi:
Moin :D (heisst bei uns auch Helau, wir sind
...mehr