19sixty

Einträge ges.: 1661
ø pro Tag: 1
Kommentare: 1755
ø pro Eintrag: 1,1
Online seit dem: 03.11.2010
in Tagen: 1664
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Heute und Morgen


Heute ...
... machen wir es uns zu zweit gemütlich. Wir werden uns vor die Flimmerkiste setzen und ein Fläschchen guten Wein schlürfen. Es ist nämlich unser dreißigster Hochzeitstag .

Morgen ...
... werden wir zeitig unterwegs sein. Gemeinsam mit Schwesterherz, Schwager und Neffe wollen wir zu einem Oldtimer-Treffen für alte Landmaschinen fahren. Danach wird bei uns Zuhause der Grill angeheizt.

Es kann also gut sein, dass ich morgen nicht zum bloggen komme.

Nickname 23.05.2015, 17.25| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015

Angesagt ...


... war 17 Grad und Regen. Irgendwo wird es so sein, aber bei uns scheint die Sonne und das Thermometer zeigt 23 Grad. Bestes Shopping-Wetter.

Der GöGa und ich waren in Aachen. GöGa brauchte einen neuen Anzug. Nachdem der Anzug gekauft war, sind wir ganz gemütlich durch die Stadt gebummelt. Bevor wir nach Hause fuhren, gönnten wir uns Currywurst mit Fritten im "Curry-Palast".

Nickname 23.05.2015, 15.45| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015, Wetter,

Alles erledigt


Na ja, fast alles. Küche und Flur müssten noch geputzt werden. Das hebe ich mir aber für morgen auf, wenn der GöGa nicht mehr mit den Arbeitsschuhen da durch läuft. Dafür habe ich den Hof aufgeräumt und gekehrt, und die Gartenmöbel sind auch sauber .

Nickname 22.05.2015, 18.40| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015

Das bisschen ...


... Haushalt macht sich nicht alleine. Leider! Aber es ist fast geschafft. Morgen wird noch eingekauft und der Hausflur geputzt, dann bin ich durch für diese Woche. Am Sonntag kommt Besuch. Wir wollen grillen. Hoffentlich hält das Wetter.

Nickname 21.05.2015, 18.30| (3/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015

Inside 7 am Mittwoch




Mit 10 ... war ich ein sehr glückliches Kind.

Mit 20 ... hatte ich gerade angefangen zu arbeiten und verdiente mein erstes eigenes Geld.

Mit 30 ... war ich bereits seit fünf Jahren verheiratet, und ich bin es immer noch .

Mit 40 ... fühlte ich mich jünger, als mit 30.

Mit 50 ...
fing meine zweite Lebenshälfte an .

Mit 60 ... soll es mir gesundheitlich genau so gut gehen, wie heute.

Und nun? ...
mache ich Zukunftspläne, denn ich will mindestens hundert Jahre werden .

Nickname 20.05.2015, 14.00| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Projekte | Tags: Inside7

Der Duft ...


... ist einfach betörend.
 

 

 
Nachdem ich den Flieder vor zwei Jahren stark zurück schneiden musste, weil er mit Nachbars Kirschbaum zu kollidieren drohte (der Flieder war zuerst da), hatte er letztes Jahr nur schwach geblüht. Dafür erfreut er uns in diesem Jahr mit einem besonders schönen Blütenmeer.

Nickname 20.05.2015, 10.15| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015

Gestern ...


... hatte sich unverhofft Schwesterherz mit Familie zum Besuch angekündigt. Sie wollten den Autoanhänger abholen, den wir uns für das letzte Wochenende geliehen hatten. Da musste ich ein bisschen wirbeln. Mein Laptop mit Zubehör steht immer auf dem Wohnzimmertisch. Das Zeugs musste alles beiseite geschafft werden. Somit war gestern nichts mehr mit bloggen.

Wir hatten einen netten Abend. Allzu spät ist es nicht geworden, weil heute ja Arbeits- bzw. Schultag ist.

Nickname 20.05.2015, 09.50| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015

Dreckige Finger ;-)


Drei Tomatenpflanzen habe ich heute morgen besorgt und eingepflanzt. Cocktailtomaten, weil die so schön zwischendurch zu naschen sind . Zwei der Pflanzen habe ich in Blumenkübel gesetzt und die dritte in den Garten. Mal sehen, welche Pflanze besser gedeiht.

Nickname 18.05.2015, 14.35| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015

Attraktion


Ziemlich weit oben in der Wand dieses alten Gebäudes, in dem die Probierstube des Winzers ist, gibt es etwas ganz Tolles zu entdecken.
 

 
Dort nistet ein Falkenpärchen. Die Jungen (vier oder fünf) sitzen in ihrem Nest und warten darauf, dass die Alten mit Futter kommen.
 

 
Wir konnten beobachten, wie die Altvögel das Nest anflogen, immer mit einer Maus im Schnabel. Sie sind aber so schnell, dass ich keines der Elterntiere aufs Foto bekommen habe. Auch die Jungen bekommt man nur mit sehr viel Zoom aufs Bild.
 

Nickname 18.05.2015, 09.50| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015

Wieder da


Wir haben das lange Wochenende an der Mosel verbracht. Ein paar Tage mit Freunden bei einem befreundeten Winzer-Ehepaar. Eine nette Gruppe, die sich seit ein paar Jahren immer an diesem Wochenende dort trifft.

Dieses Mal haben wir den Autoanhänger mit genommen, denn der Winzer hatte für den GöGa ein Altertümchen organisiert. Einen alten Gabelheuwender haben wir von der Mosel mit gebracht. Ein weiteres Schätzchen für GöGas Sammlung alter Landmaschinen.

Nickname 18.05.2015, 08.25| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015

Inside 7 am Mittwoch




Leben … und leben lassen, ist meine Devise.

Lieben … und geliebt werden, gehört unbedingt zum Glücklichsein.

Freuen … kann ich mich besonders, wenn ein Wunsch unverhofft in Erfüllung geht.

Reisen … würde ich gerne viel öfter.

Lachen ...
muss sein. Ich lache gerne.

Weinen ... kann ich ohne Hemmungen, wenn es mir danach ist.

Nachdenken ...
ist nicht verkehrt, man kann es aber auch übertreiben.

Nickname 13.05.2015, 22.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Projekte | Tags: Inside7

Langes Wochenende ...


... und wir haben uns viel Schönes vorgenommen. Daher bleibt es hier ein paar Tage ruhig.

Ich wünsche euch allen ein wunderbares Wochenende.

Nickname 13.05.2015, 12.00| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015

Die Pflänzchen ...


... sind endlich eingetroffen und haben auch schon ihren Platz im Garten gefunden. Echter Lavendel, Thymian und Zitronenthymian sind hoffentlich zufrieden mit dem sonnenverwöhnten und relativ trockenen Standort.

Übrigens: Bis jetzt ist es trocken geblieben.

Nickname 09.05.2015, 15.25| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015, Wetter,

Ob das gut geht? ;-)


Risiko . Ich habe Wäsche draußen aufgehängt. Es ist trocken und ziemlich windig. Eigentlich gute Voraussetzungen, aber immer wieder ziehen Wolken durch und dann sieht es nach Regen aus. Mir bleibt also nichts anderes übrig, als genau auf das Wetter zu achten, um schnell reagieren zu können.

Gestern war es schöner, aber statt Wäsche zu waschen, habe ich im Garten gewurschtelt. Zwei Beete wollte ich unbedingt vorbereiten, weil ich dachte, die im Gartenversand bestellten Pflanzen wären gestern angekommen. Online zu bestellen hat mir zwar nicht gepasst, aber die Gärtnerei in der Nähe hatte nichts Gescheites da. Jetzt hoffe ich darauf, dass der Paketbote heute kommt.

Nickname 09.05.2015, 10.10| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015, Wetter,

Ein langer ...


... Gartentag geht zu Ende. Es war so schön heute.

Zum Abschluss des Tages habe ich noch gemütlich draußen gesessen und die Stille genossen, bis ich ein Geräusch hörte, das mich neugierig machte. Natürlich bin ich dem Geräusch nach gegangen, was nicht einfach war, denn das Geräusch war nicht ständig zu hören.

Als ich näher kam, war mir klar, was da zu hören war. Das Schnaufen eines Igels. Ganz leise und vorsichtig bin ich immer näher geschlichen, und was habe ich entdeckt? Gut versteckt in unserer Hecke saß der Igel in einer Kuhle, die ein Igelnest werden könnte *freu*.

Das werde ich gleich dem GöGa erzählen. Wenn wir im Sommer kleine Igel in unserem Garten haben wollen, müssen wir die Stelle möglichst in Ruhe lassen.

Nickname 07.05.2015, 21.25| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015

Inside 7 am Mittwoch




Vor längerer Zeit ... habe ich beschlossen, nur noch nach meiner eigenen Pfeife zu tanzen.

Kürzlich erst ... musste ich feststellen, dass das leider nicht immer möglich ist.

An bestimmten Tagen ... will ich Nichts und Niemanden sehen oder hören. Dann bin ich mir sogar selbst zu viel.

Ständig ... werden Erwartungen in mich gesetzt, die ich nicht erfüllen will.

Auf die Schnelle ... mache ich den Hauhalt und die Einkäufe, weil ich diese Dinge nicht gerne tue. Für alles Andere nehme ich mir die Zeit, die ich brauche.

Mit viel Ruhe ... funktioniert besonders Kompliziertes meistens besser.

Irgendwann in der Zukunft ... erfüllen sich vielleicht doch noch ein paar meiner Träume.

Nickname 06.05.2015, 11.00| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Projekte | Tags: Inside7

Heute morgen ...


... hat mich das Gezwitscher der Schwalben geweckt .

Sie sind schon seit Sonnenaufgang fleißig unterwegs. Die meisten bauen noch an ihren Nestern, aber zwei Pärchen scheinen bereits zu brüten. Ich wünsche mir, dass es reichlich Schwalbennachwuchs gibt, der es schafft, in die Welt hinaus zu fliegen.

Nickname 06.05.2015, 07.45| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015, Wetter,

Es hat ...


... kein Gewitter gegeben, nur Regen. Danach ist die Temperatur rapide runter gegangen. Allerdings hat es sehr stark gestürmt. Der Fliederbaum hat sich im Sturm gekrümmt, wie ein Flitzebogen.

Nickname 05.05.2015, 22.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015, Wetter,

Nachher ...


... kracht es bestimmt.

Heute Vormittag wechseln sich leichter Regen und strahlender Sonnenschein ab. Wir haben jetzt schon 23 Grad im Schatten und es wird immer noch wärmer. Außerdem ist es gewaltig drückend. Das muss wahrscheinlich in einem Gewitter enden.

Nickname 05.05.2015, 10.50| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015, Wetter,

Wie so oft ...


... war der Sonntag verregnet. Dabei wollten der GöGa und ich gestern zum Maimarkt in die Kreisstadt fahren. Das haben wir uns dann verkniffen. Schade, ich hätte gerne ein paar Blumen gehabt, für das Stückchen Garten, das ich am Samstag umgegraben hatte.

Heute ist es wieder schön, aber der Maimarkt ist vorbei.

Nickname 04.05.2015, 13.45| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015, Wetter,

Der Flieder ...


... und auch die Maiglöckchen brauchen noch ein paar schöne Tage, bevor sie ihre ganze Pracht entfalten.
 

 

Nickname 02.05.2015, 16.55| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015

Für Inge :-)


Der Maibaum

 
 
 

Nickname 02.05.2015, 10.15| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015

Der Mai ...


... ist gekommen.
 

 
Warum ist der Mai der gefährlichste Monat des Jahres?
Antwort: Der Salat schießt, und die Bäume schlagen aus .
 
Ich weiß, ich weiß, der Witz ist urururalt *gg*.

Nickname 01.05.2015, 08.45| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 5-2015

Der Wettergott ...


... hatte ein Einsehen. Pünktlich zum Aufstellen des Maibaums, hat es aufgehört zu regnen .

Nickname 30.04.2015, 17.30| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015, Wetter,

Autofahrt mit Spaß


Der GöGa musste ein paar Ersatzteile besorgen und fragte mich, ob ich mitfahren möchte. Da wir beide zwar den Ort kannten, aber nicht genau wussten, wo der Händler in dem Ort ist, nahmen wir das Navi mit.

Nun ist das Navi nicht gerade auf dem neuesten Stand. Da durch den Tagebau ständig Orte und Straßen verlegt werden, sind wir auf Straßen gefahren, die das Navi nicht kannte bzw. wo das Navi noch Felder, Wiesen oder Tagebau anzeigte. Wir haben uns köstlich darüber amüsiert, wie sich die Navi-Dame verzweifelt bemüht hat, uns immer wieder auf den, ihrer Meinung nach, rechten Weg zu bringen, der aber gar nicht mehr existiert.

Da uns das so viel Spaß gemacht hat, haben wir uns auch vom Navi nach Hause leiten lassen, obwohl wir den Weg ohne Weiteres selbst gefunden hätten .

Nickname 30.04.2015, 15.50| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

Walpurgisnacht ...


... oder "Tanz in den Mai". Man kann es nennen wie man will, Hauptsache, es gibt etwas zu feiern .

Die Hexen treffen sich auf dem Blocksberg (Brocken), und wir treffen uns auf dem Dorfplatz. Am frühen Abend wird der Maibaum aufgestellt, eine mit bunten Bändern geschmückte Birke. Dann wird ein Lagerfeuer entfacht, der Grill angefeuert und kräftig gefeiert. Wenn das Wetter mitspielt, wird der Abend draußen unter dem Maibaum verbracht, was heute aber kaum angebracht ist. Wir werden im Jugenheim feiern, mit Blick auf unseren Maibaum.

Ursprünglich wurde der Maibaum bei jedem Wetter bis zum Morgengrauen bewacht, weil die Junggesellen nachts herum gefahren sind, um in anderen Dörfern den Maibaum zu stehlen. Dieser Brauch ist fast ganz eingeschlafen, was auch gut ist, denn in früheren Zeiten hat es schon öfter Verletzte gegeben.

Nickname 30.04.2015, 11.15| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

Inside 7 am Mittwoch




Zugegeben ... unser Dorf ist wirklich klein.

Zumeist ... ist nichts los.

Zusehends ... haben die Dorfbewohner weniger Kontakt untereinander.

Zuweilen ... wird ein Fest gefeiert.

Zweifellos ... geht es dann hoch her.

Zweifelsfrei ... ist das eine willkommene Abwechslung.

Zweifelsohne ... haben sich die Zeiten sehr geändert.

Nickname 29.04.2015, 15.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Projekte | Tags: Inside7

Wo ist die Zeit?


Im Moment habe ich mal wieder den Eindruck, dass mir meine Zeit geklaut wird. Zeit, die ich für mich brauche! Gefühlte tausend Seiten Anträge müssen bis Anfang Mai eingereicht werden, nur um an ein paar Kröten zu kommen, die uns zustehen. Da mittlerweile fast alles nur noch online ausgefüllt werden kann, bin ich die Dumme . Der GöGa hat mit Computern nämlich nicht viel am Hut, mit dem Internet schon gar nicht.

Nickname 28.04.2015, 10.10| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

Brauchtum


Wie jedes Jahr, am Samstag vor dem 1. Mai, wird heute der Maibaum geholt. Um sieben Uhr haben sich einige Männer des Dorfes getroffen, um in den Wald zu fahren, wo die Forstarbeiter heute die Maibäume für die umliegenden Dörfer fällen.

Bis vor ein paar Jahren war der Maibaum eine große Tanne, die am Vorabend zum 1. Mai am Dorfrand aufgestellt wurde. Jetzt wird der Maibaum mitten im Dorf gesetzt, weshalb aus Sicherheitsgründen eine Birke als Maibaum dient. Außerdem wird es immer schwieriger an eine Tanne zu kommen, da vom Tannenwald durch den Braunkohle-Tagebau immer weniger übrig bleibt.

Nickname 25.04.2015, 08.35| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

Wenn an ...


... einem Samstag vor halb acht das Telefon klingelt, dann zucke ich erst mal zusammen. Was mag passiert sein? Wenn sich das Gespräch dann als Lappalie erweist, bin ich sauer .

Nickname 25.04.2015, 07.50| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

Ab morgen ...


... soll das schöne Frühlingswetter vorerst vorbei sein. Deshalb habe ich heute viel frische Luft getankt. Auf Vorrat sozusagen .

Nickname 24.04.2015, 18.55| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015, Wetter,

Inside 7 am (Mittwoch) Donnerstag




Anne war gestern unterwegs (es sei ihr von Herzen gegönnt), deshalb gibt es die Inside7 dieses Mal erst am Donnerstag.
 
Wenn ich mich entscheiden müsste zwischen:

Rot und blau ...
oh je, da kann ich mich schon bei der ersten Frage nicht entscheiden. Kommt immer darauf an, worum es geht. Eine rote Hose würde ich mir nicht unbedingt kaufen, ein rotes Sofa allerdings schon.

Hell und dunkel ... ist die Antwort einfach. Auf jeden Fall "hell". Helligkeit, Licht, Sonne und helle Farben sind mein Ding. Bin eben ein Sommerkind.

Laut und leise ... bevorzuge ich immer die leisen Töne. Wenn es zu laut wird, tut es mir in den Ohren weh .

Flachen Schuhen und High Heels ...  nehme ich garantiert die flachen Schuhe. High Heels sehen toll aus, aber gemütliches Gehen ist mir wichtiger, als schickes Aussehen.

Rosenduft oder Kokosnussduft ...
eindeutig den Rosenduft. Kokosnussduft mag ich gar nicht riechen.

Meer und Gebirge ... ganz klar Wasser, Weite und noch mehr Meer .

Mild gewürztem Essen oder scharfem Essen ...
eher die milde Variante, denn bei zu viel Schärfe rebelliert mein Magen.

Nickname 23.04.2015, 20.00| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Projekte | Tags: Inside7

Kleines Melderchen


Ich bin noch da .

Das Treffen mit der allerbesten Freundin am letzten Sonntag war sooo schön. Es hat gut getan, sich mal wieder richtig aus zu quatschen. Allerdings hatte ich in den Tagen danach ein ziemliches Tief. Der Gedanke daran, dass es wieder eine halbe Ewigkeit dauert, bis wir uns das nächste Mal sehen können, hat mich ganz schön runter gezogen. Telefonieren oder mailen ist eben nicht das Gleiche, wie ein persönliches Treffen.

Nickname 23.04.2015, 09.45| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

Juhuuu ...


... die ersten Schwalben sind eingetroffen. Es sieht so aus, als würden sie wieder bei uns und am Nachbarhaus einziehen wollen .

Nickname 18.04.2015, 11.10| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

Wochenende


Hoffentlich bleibt es ein wenig schön. Am Sonntag will Schwesterherz grillen. Die allerbeste Freundin reist an. Schon ein Jahr ist es her, dass wir uns zuletzt getroffen haben.

Nickname 17.04.2015, 15.50| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

Blitz-Marathon


Wozu der Aufwand? Heute wird vernünftig gefahren, morgen vielleicht auch noch und spätestens ab Montag ist alles vergessen und es wird wieder wie wild gerast .

Das ist zumindest meine Erfahrung aus den bisherigen Blitz-Aktionen.

Nickname 16.04.2015, 09.05| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

Inside 7 am Mittwoch




Die Einsicht ... allein, dass der Garten dringend Pflege braucht, hilft mir nicht weiter. Ich muss die Sache anpacken.

Der Ausblick ... aus dem Küchenfenster zeigt mir das ganze Unkraut-Elend .

Mit Vorsicht ... versuche ich, die Brennnesseln los zu werden.

Den Überblick über ...  unseren Garten habe ich schnell, denn er ist nicht sehr groß .

Ein wenig Nachsicht bitte ...
wenn hier nur wenig Neues zu lesen ist, aber ...

... augenblicklich ... ist das Wetter einfach zu schön, um mehr Zeit am PC zu verbringen.

Lesestoff zur Zeit ...
immer noch der Erdmännchen-Krimi. "Voll Speed" von Moritz Matthies.

Nickname 15.04.2015, 21.00| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Projekte | Tags: Inside7

Jetzt einen ...


... Pott Kaffee und eine leckere Apfeltasche. Hab ich mir verdient . Der Wocheneinkauf ist bis auf die Getränke erledigt, die Sonderwünsche von SchwieMu erfüllt, und beim Frisör war ich auch noch.

Nickname 13.04.2015, 15.15| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

Frisch, sonnig, windig


So zeigt sich dieser Samstagmorgen. Nach dem schönen Tag gestern, sind die Tulpen ein ganzes Stück gewachsen und die ersten Spitzen der Maiglöckchen gucken aus der Erde. Auf der Wiese blühen ein paar Primeln. Schade, die Pracht ist vorbei, sobald der Rasen zum ersten Mal gemäht wird.

Wahnsinn, wie schnell die Natur sich entwickelt, wenn die Sonne scheint. Leider entwickelt sich auch das Unkraut .

Nickname 11.04.2015, 10.10| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015, Wetter,

Heute vor 45 Jahren


10. April 1970:
Dieser Tag war für Millionen Musikfans ein "schwarzer Freitag" im sprichwörtlichen Sinne. Paul McCartney verkündete damals die Trennung der berühmtesten Popband der Welt, der Beatles. (Quelle: WDR4)

Nickname 10.04.2015, 10.25| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

Es geht mich ...


... zwar nichts an, aber es nervt langsam. Die Handwerker nebenan sind immer noch nicht fertig. Schon seit Anfang dieser Woche pflastern drei Männer eine Fläche, die halb so groß ist, wie unser Hof. Unseren Hof hat der GöGa damals mit einem Kumpel in zwei Tagen fertig gehabt, obwohl bei uns viele Steine geschnitten werden mussten, was nebenan nicht der Fall ist .

Ich traue mich kaum in den Garten, denn jedesmal wenn ich rausgehe, hören die Männer mit der Arbeit auf und wollen quatschen. Dann bin ich es schuld, wenn nichts fertig wird .

Nickname 10.04.2015, 09.15| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

Frühling :-)


Es ist wunderschön heute. Obwohl erst für morgen höhere Temperaturen angesagt sind, ist auch heute das Thermometer schon auf etwas über 20 Grad geklettert und die Sonne scheint. Ich gehe dann mal wieder in den Garten .

Nickname 09.04.2015, 15.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015, Wetter,

Inside 7 am Mittwoch




Draußen vor der Tür ... wird es langsam Frühling. Am Freitag soll es sogar mehr als 20 Grad werden *freu*.

Drinnen ... hat die Osterdeko für dieses Jahr ausgedient und wurde bereits weg geräumt.

Ostern ... war schön. Eine gute Mischung von Familie und Ruhe.

Ostereier ... gab es natürlich auch. Ostern ohne bunt gefärbte Eier und Schokoeier geht gar nicht .

Planlos ...
bin ich durch den Supermarkt gesaust.

Ich sollte vielleicht ... beim nächsten Mal den Einkaufszettel mitnehmen, statt ihn auf dem Küchentisch liegen zu lassen.

Ich lese gerade ...
einen Erdmännchen-Krimi. "Voll Speed" von Moritz Matthies. Leichte Kost und lustig.

Nickname 08.04.2015, 19.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Projekte | Tags: Inside7

Die ruhigen Tage ...


... (für den Computer) sind vorbei .

Der GöGa und ich hatten weniger Ruhe, weil zu Ostern doch mehr in Sachen Familie los war, als ursprünglich gedacht und geplant. Aber gemütlich war es trotzdem. Im kleinen Kreis lässt sich Familie gut aushalten. Nur am Ostermontag zum Kaffee kamen alle zusammen. Davon habe ich mich gestern erholt .

Nickname 08.04.2015, 10.35| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

Karfreitag


Ein stiller Tag. Im Moment scheint die Sonne. Ich stehe am Küchenfenster, sehe in den Garten und lasse das schöne Licht auf mich wirken. Am Meisenkasten tut sich was. Unser Einzimmer-Apartment scheint Mieter zu haben. Darüber freue ich mich jedes Jahr wieder aufs Neue.

Nickname 03.04.2015, 10.15| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015, Wetter,

Inside 7 am Mittwoch




Gestern ... war ein Wetter zum in die Tonne werfen. Sturm, Regen, Gewitter, mal nacheinander, mal gleichzeitig.

Heute ... ist Waschtag, sonst wird der Wäscheberg höher, als ich groß bin (das geht schnell ).

Morgen ... muss ich unbedingt einkaufen, damit ich mich nicht am Samstag ins Gewühl stürzen muss.

Heute früh ... bin ich schon sehr zeitig aufgestanden.

Abends ...
sollte es eigentlich durch die Sommerzeit länger hell sein, aber wegen der dicken Regen- und Gewitterwolken hat man bis jetzt nicht viel davon bemerkt.

Aufgeschoben ... wird von mir gerne der lästige Schreibkram.

Erfreulich ...
ist, dass das Osterfest uns ein paar freie Tage beschert .

Nickname 01.04.2015, 12.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Projekte | Tags: Inside7

April, April ...


... macht was er will ...



... und ich mache jetzt die Wäsche .

Nickname 01.04.2015, 07.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: So isses | Tags: 4-2015

2015
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Homepage Counter kostenlos

Swan:
Liebe 19sixty!Auch ich wünsche dir einen wund
...mehr

Ocean:
..hab es gerade bei Swan gelesen und komme gl
...mehr

Rose:
Herzlichen Glückwunsch zum 30. Hochzeitstag.
...mehr

Josi:
Lecker, wir haben hier "Die Bratwurst" und da
...mehr

Inge:
Du bist ja eine ganz tolle Fleißbrumme, hab e
...mehr

Ocean:
hihi, ja - leider! ich wünsch mir oftmals so
...mehr

Linda:
Na, hoffentlich habt ihr dann mehr Glück beim
...mehr

Inge:
Habt ihr denn schon alles eingekauft oder bri
...mehr

Ocean:
:) das klingt auf jeden Fall gut. Schön, dass
...mehr

Rose:
Bin gespannt, wie es mit 50 bei mir sein wird
...mehr